Ich versuche, eine Antwort zu finden…

Teilen Sie

Hallo zusammen! Ich bin Epileptiker mit einer fokalen insulären Dysplasie links… Ich bin davon ausgegangen, dass dies die Ursache für meinen Verlust der Fähigkeit ist, Dinge zu visualisieren. Nach dem Beginn der Epilepsie und der anschließenden Diagnose der Läsion interessierte ich mich übermäßig für Neurologie, (aufgrund meiner frühen Erfahrung mit adaptiven heuristischen Algorithmen) kognitive Theorie und Computerpsychologie. Bei meinen Bemühungen, Modelle der inneren Qualia besser zu verstehen und zu konstruieren, stieß ich vor kurzem auf Literatur über Aphantasien und war von einigen Ähnlichkeiten mit meiner eigenen Erfahrung überrascht. Obwohl es auffällige Ähnlichkeiten zu meiner Erfahrung gibt, bin ich mir nicht ganz sicher, ob sie in diese Kategorie fällt, daher hoffe ich, dass ein paar andere Leute hier etwas zu den Dingen sagen können, die ich noch nicht beheben konnte.

Ich habe damit zu tun, dass ich in der Lage bin, Dinge zu visualisieren, die in meiner jüngsten Erfahrung liegen… die sich innerhalb eines Monats oder so ereignet haben… aber an Dinge, die weiter zurückliegen, erinnere ich mich eher so, als hätte ich irgendwo darüber gelesen; es gibt keine Visualisierung, keine Emotion, keine Sinneserinnerung… Ich erinnere mich einfach an die Fakten, so wie ich mich an Dinge über den Bürgerkrieg oder die Ereignisse in Through The Looking Glass erinnere. Ich kann Geschichten über meine Hochzeit erzählen, aber ich erinnere mich nicht an sie als persönliches Ereignis (sehr zum Leidwesen meiner Frau!). Das Seltsame ist, dass ich in sehr seltenen Fällen einen Erinnerungsblitz an ein Ereignis bekomme, aber je mehr ich versuche, es festzuhalten oder es mir wieder vorzustellen, nachdem es verschwunden ist, desto schwieriger wird es, dieses Bild zu behalten, und es verschwindet sehr schnell wieder im allgemeinen Wissen.

Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder bin ich hier völlig auf dem Holzweg?

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren
Seien Sie der erste, der einen Kommentar abgibt